06

4 Wege, mit der Angst vor Zahnimplantaten umzugehen

von Dental-Pedia
Angst vor einer Zahnimplantation: Wie bereiten Sie sich auf Ihre Zahnimplantat-Operation vor, wenn Sie Angst haben?

Wie bereiten Sie sich auf Ihre Zahnimplantat-Operation vor, wenn Sie Angst haben? 

Zahnimplantate sind ein sicheres und schmerzloses Verfahren, um fehlende oder beschädigte Zähne zu ersetzen. Das Zahnimplantat wird in den Kieferknochen unterhalb des leeren Zahnfachs des fehlenden Zahns gebohrt, wo es sich mit dem umliegenden Kieferknochengewebe verbindet und ein integrierter Teil Ihrer Zahnanatomie wird. Nach dem Eingriff kann es zu Unwohlsein und Schwellungen kommen, und Sie müssen möglicherweise einige Tage lang bestimmte Nahrungsmittel meiden. Es gibt jedoch keine größeren Nebenwirkungen oder Komplikationen. 

Aufgrund von Stereotypen über chirurgische Eingriffe im Mundraum haben Patienten jedoch oft große Angst vor einer Zahnimplantation. Manchmal vermeiden Patienten Zahnimplantate und lassen sich stattdessen Brücken oder Prothesen einsetzen, um ihre fehlenden Zähne zu ersetzen, obwohl diese nicht so natürlich aussehen oder sich so anfühlen wie Zahnimplantate. Außerdem stützen Brücken und Prothesen den Kieferknochen nicht, was schließlich zu einem Abbau des Kieferknochens führt, der Sie älter aussehen lässt. Sie sollten sich nicht von der Angst vor Zahnimplantaten abhalten lassen. 

Dieser Artikel enthält Fakten und Techniken, die Ihnen helfen, mit der Angst vor Zahnimplantaten umzugehen. 

1. Die Zahnimplantation ist sicher und schmerzlos  

Die Zahnimplantatoperation verursacht keine Schmerzen, keine Beschwerden und keine größeren Komplikationen. Der Eingriff wird unter örtlicher Betäubung oder Vollnarkose durchgeführt, je nach Empfehlung des Zahnarztes. Der Zahnarzt setzt das Zahnimplantat unter dem Sockel des fehlenden Zahns ein, danach können Sie nach Hause gehen. Der Zahnarzt wird Ihnen Schmerzmittel und Antibiotika verschreiben, um Schmerzen und Unwohlsein zu vermeiden. Nach ein paar Tagen werden Sie keine Beschwerden mehr verspüren.  

Angst vor Zahnimplantaten: Sprechen Sie mit Ihrem Zahnarzt über Ihre Angst

2. Sprechen Sie mit Ihrem Zahnarzt über Ihre Ängste  

Sprechen Sie mit Ihrem Zahnarzt über Ihre Ängste, Sorgen und Befürchtungen. So kann der Zahnarzt auf Ihre Ängste eingehen, Ihre Bedenken zerstreuen und Ihnen Techniken zur Überwindung Ihrer Ängste anbieten. Der Zahnarzt kann das Verfahren anpassen oder andere Lösungen anbieten, um Ihre Ängste zu verringern, so dass Sie mit dem Eingriff fortfahren können. Sie sollten auch den idealen Zeitpunkt für Ihre Zahnimplantat-Operation wählen — einen Zeitpunkt, an dem Sie sich völlig entspannt und wohl fühlen. 



3. Tragen Sie während Zahnimplantation einen Kopfhörer    

Die meisten Zahnärzte verwenden für Einzelimplantate eine örtliche Betäubung, so dass Sie bei dem Eingriff wach sind. Obwohl Sie keine körperlichen Schmerzen verspüren werden, empfinden einige Patienten aufgrund der Geräusche starke psychische Angstzustände. Um dies zu vermeiden, empfehlen einige Zahnärzte, während des Eingriffs Kopfhörer zu tragen, die beruhigende Musik abspielen, die Sie an einen anderen Ort versetzen kann. Wenn Sie sich in der Musik verlieren, werden Sie nicht einmal merken, wann der Eingriff beendet ist.

4. Machen Sie Atemübungen, um sich zu beruhigen  

Wenn Sie große Angst vor einer Zahnimplantatation haben, können Sie vor dem Eingriff einige Atemübungen durchführen. Bewusstes Atmen kann Menschen helfen, sich zu beruhigen und Ängste zu lindern. Sie können sich auch massieren lassen oder etwas anderes tun, das Ihnen hilft, sich zu entspannen — so können Sie mit klarem Verstand mit der Operation fortfahren. Sie können dies auch nach der Operation tun, um sich von möglichen Beschwerden abzulenken.


Dental Pedia Checklist

Download our Dental Implant Checklists

Are you wondering if you need dental implants? Are you looking for a dentist for your dental implants? Are you preparing for your dental implant surgery? Please enter your email address to download our checklists for every stage of the dental implant process.

I agree that my data will processed in accordance with the terms and conditions of the privacy policy.

Wie kann man eine Titanintoleranz verhindern?
von Dental-Pedia

Subscribe to our newsletter

Verpassen Sie keine News mehr rund um Ihre Zahngesundheit und profitieren Sie monatlich von exklusiven Tipps, Aktionen und Expertenkontakten.